Σήμα κινδύνου για την διαχείριση των απορριμμάτων στην Αττική           Κορυφώνεται η έξοδος των εκδρομέων: Στο «κόκκινο» η κίνηση στο λιμάνι του Πειραιά           Τέλος στην ανομία στα ΑΕΙ εν μέσω έντασης           Στις 30 Σεπτεμβρίου λήγει η προθεσμία για υπαγωγή στις 120 δόσεις           Σφοδρή αντιπαράθεση για την κατάργηση του βάσιμου λόγου απόλυσης           Πέθανε ο διεθνούς φήμης γλύπτης Takis σε ηλικία 94 ετών           Καιρός: Καύσωνας με το θερμόμετρο στους 40°C από σήμερα          
Τελευταίες Ειδήσεις
 "Stern"
Video: 74 Jahre nach Hiroshima und Nagasaki ist Gefahr nicht gebannt
Der Bürgermeister der Stadt Nagasaki erinnerte bei der Jubiläumszeremonie an die besondere Verantwortung Japans im Kampf gegen Atomwaffen weltweit.
Anti-Raucher-Kampagne: Dieser Spot geht unter die Haut: "Hör auf zu Rauchen - deinem Tier zuliebe!"
Das neue Video einer neuseeländischen Anti-Raucher-Kampagne bewegt zurzeit das Netz. Es ist kein gewöhnlicher Clip, denn die bewegende Hauptrolle spielt ein Hund. Die Botschaft dahinter rührt zu Tränen.
ZDF-«Politbarometer»: Umfrage: Mehrheit lehnt Zusammenarbeit mit AfD ab
Eine Mehrheit der Wahlberechtigten in Deutschland lehnt nach einer Umfrage eine Zusammenarbeit der anderen deutschen Parteien mit der rechtspopulistischen AfD ab.58 Prozent der Befragten sprachen sich in dem am Freitag veröffentlichten ZDF-«Politbarometer» dafür aus. 37 Prozent hielten die Ablehnung für falsch. Mit 59 Prozent sprachen sich die Befragten im Westen häufiger gegen jegliche Kooperation aus als Umfrageteilnehmer im Osten (50 Prozent).Am 1. September werden in Brandenburg und Sachsen neue Landt
Europaweite Fahndung: Verdacht auf schweren sexuellen Missbrauch von Kindern: Polizei sucht nach Eric J.
Es geht um schweren Missbrauch von Kindern. Fahnder der niedersächsischen Polizei, aber auch Ermittler des Bundeskriminalamtes und im europäischen Ausland suchen nach dem 58-jährigen Eric J. Dabei bitten Sie um Mithilfe aus der Bevölkerung und haben ein Foto des Verdächtigen veröffentlicht.Eric J. sei seit Mai 2018 auf der Flucht, teilte eine Sprecherin der Polizei dem sternmit. Kürzlich habe das zuständige Amtsgericht auf Antrag der Staatsanwaltschaft der Fahndung mit einem Foto nach dem Gesuchten zugestimmt.Wann
Heidi Klum: Hochzeitsbild: Ihre Kids sind wahre Künstler
Als Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29) am Wochenende auf Capri ihre Hochzeit feierten, waren die vier Kinder der Entertainerin auch mit an Bord der Yacht "Christina O". Wie Leni (15), Henry (13), Johan (12) und Lou (9) die Feier erlebten, haben sie offenbar auch kreativ verarbeitet. Das zeigt die stolze Mutter nun in ihrem neuen Instagram-Post, in dem ein buntes Gemälde zu sehen ist, das laut Klum'schem Kommentar in "Zusammenarbeit von Leni & Henry & Johan & Lou" entstand.Gemalt haben die vier das Bra
"Wichtigste Flasche Alkohol auf der Welt": Aus Wasser und Getreide aus Sperrzone: Erster Tschernobyl-Wodka auf dem Markt
Britische und ukrainische Wissenschaftler haben aus Getreide nahe des havarierten Atomkraftwerks in Tschernobyl Wodka gebrannt. Obwohl der Name "Atomik" das Gegenteil vermuten lässt, ist der Alkohol nach Angaben der Forscher von der Universität in Portsmouth nicht radioaktiv. Demnach wurde beim Getreide zwar Radioaktivität gemessen, im Wodka war davon nach dem Destillationsprozess jedoch nichts mehr nachzuweisen.  teaser"Unser Wodka ist nicht radioaktiver als jeder andere Wodka", erklärte einer der Entwickler, Prof
Monsun in Indien: Tote, Flughafen und Schulen geschlossen
Heftiger Monsun-Regen hat in Südindien mehr als 60 Menschen das Leben gekostet. Sie ertranken in überfluteten Gebieten, wurden von Wassermassen mitgerissen oder unter Trümmern einstürzender Gebäude begraben, berichteten Katastrophenschutzmitarbeiter in den betroffenen Bundesstaaten. Auch der internationale Flughafen Kochi im Bundesstaat Kerala ist überflutet und soll bis Sonntagnachmittag geschlossen bleiben, hieß es auf der Internetseite des Airports. Zudem sollen Schulen in ganzen Bundesstaat Kerala mit seinen me
Vorbereitung auf Basketball-WM: «Große Ziele» für Korbjäger mit Schlüsselspieler Schröder
Den gemeinsamen Ausflug der deutschen Basketballer auf die Kartbahn im rheinland-pfälzischen Wittlich verpasste Dennis Schröder diese Woche noch.Erst am Freitag sollte sich der NBA-Profi auf den Weg zum deutschen Nationalteam machen, um vor dem ersten WM-Härtetest gegen Schweden in Trier in die gemeinsame Vorbereitung zu starten. «Es ist abgesprochen mit uns», erklärte Bundestrainer Henrik Rödl den späteren Einstieg des 25-Jährigen. «Es ist natürlich besser, wenn er die ganze Zeit da ist. Aber es ist
Tweet des Tages
"Besser als eine Heizdecke."Geht's noch niedlicher?! Mit diesem Post lässt Brandon McMillan (42, "Lucky Dog", Sixx) die Fan-Herzen einmal mehr höherschlagen. Denn der berühmte Tiertrainer aus den USA und dreifache Emmy-Gewinner ist sich nicht zu fein, mit seinen beiden kleinen Hunden öffentlich zu kuscheln.
"Bunker" in Neumünster: Erstmals in Deutschland: Legale Cannabis-Produktionsanlage feiert Richtfest
Der Bau von Deutschlands erster legaler Cannabis-Produktionsanlage in Neumünster kommt voran, jetzt feierte man Richtfest. "Hier wird Ende 2020 - wahrscheinlich zum ersten Mal in Deutschland - medizinisches Cannabis produziert", sagte Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz bei der Feier laut dem NDR.Noch befindet sich die Anlage im Rohbau. Doch schon jetzt lässt sich erkennen, dass in dem Gewerbegebiet von Neumünster eine Art Hochsicherheitstrakt entsteht. 14.000 Tonnen Stahlbeton, 400 Kameras, Nato
Pflicht für Gläubige: Zwei Millionen Muslime auf Hadsch-Wallfahrt
Für viele gläubige Muslime ist es der Höhepunkt ihres Lebens: Mehr als zwei Millionen Pilger haben in der saudi-arabischen Stadt Mekka die muslimischen Wallfahrt Hadsch begonnen. Sie folgen von Freitag an genau festgelegten Pilger-Ritualen.Nach Angaben des Königreichs sind dafür mehr als 1,8 Millionen Muslime aus dem Ausland angereist. Wegen der riesigen Menschenmenge gibt es strenge Sicherheitsvorkehrungen, damit Zwischenfälle ausbleiben.Der Hadsch gehört zu den fünf Grundpflichten des Islams. Jeder fromme Muslim,
Belgien entzückt über Geburt seltener Riesenpanda-Babys
Zwei seltene Riesenpanda-Babys sind in Belgien geboren worden. «Hao Hao hat heute zwei entzückenden Riesenpandas das Leben geschenkt», teilte der Tierpark Pairi Daiza im Südwesten des Landes auf Twitter mit. «Das ist eine fabelhafte Nachricht.» Die beiden «rosa Garnelen» seien bester Gesundheit, hieß es mit Blick auf die noch haarlosen Tiere. Dazu postete der Tierpark Fotos, auf denen die Mutter die Kleinen im Maul beziehungsweise im Arm trägt. Riesenpandas gehören laut Tierschutzorgan
Anhörungsverfahren gegen HSV-Fußballprofi Jatta eröffnet
Im Fall des angeblich unter falscher Identität spielenden Fußballprofis Bakéry Jatta hat das Bezirksamt Hamburg-Mitte ein Anhörungsverfahren eröffnet. Ein Schreiben mit Fragen des Amtes an den Offensivspieler des Zweitligisten Hamburger SV sei verschickt worden, sagte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Im Rahmen der Anhörung solle Hinweisen auf angebliche Falschangaben Jattas bei seiner Einreise nach Deutschland im Jahr 2015 nachgegangen werden. Laut «Sport Bild» könnte der Fußballer einen ande
Smartphone-Markt: Samsung versucht weiter Apples Erfolgsrezept zu kopieren - und ist mal wieder gescheitert
Fragt man Apple-Fans, was sie am iPhone-Konzern am meisten schätzen, nennen einige das Design - und noch mehr das sehr gut funktionierende Ökosystem. Ob Macbook, iPhone, AirPods oder Apple Watch: Apple Produke funktionieren in der Regel einfach und gefühlt nahtlos miteinander. Wie schwer das umzusetzen ist, zeigt in regelmäßigen Abständen Samsung. Auch dort will man einen solchen Grad der Integration erreichen. Doch die Kunden machen einfach nicht so recht mit. Dabei versucht Samsung es immer wieder. Wer ein Galaxy
News von heute: Zwei deutsche Bergwanderer in den Alpen ums Leben gekommen
Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick:Zwei deutsche Bergwanderer in den Alpen ums Leben gekommen (12.42 Uhr)Mützenich will dauerhaft SPD-Fraktion führen (10.33 Uhr)Nagasaki: Japan gedenkt Atombomben-Opfern (5.34 Uhr)USA drohen Deutschland mit Truppenabzug (4.34 Uhr) Sicherheitslücken: Apple bietet eine Million Dollar (3.31 Uhr)Experten erwarten spürbare Rentenerhöhung (0.05 Uhr)Die Nachrichten von heute im stern-Ticker:  +++ 12.42 Uhr: Zwei deutsche Bergwanderer in den Alpen ums Leben gekommen +++Bei Bergtour
Zwei deutsche Bergwanderer in den Alpen ums Leben gekommen
Bei Bergtouren im Karwendelgebirge sind eine 27-jährige Frau aus Berlin und ein 68-Jähriger aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ums Leben gekommen. Der Mann war mit zwei Begleitern auf dem Mittenwalder Höhenweg im Grenzgebiet von Tirol und Bayern unterwegs. Als er den Klettersteig bereits verlassen hatte, stürzte er aus unbekannten Gründen auf markiertem Weg über felsiges Gelände ab, so die Polizei. Die 27-Jährige war auf einer Hüttentour am «Frau-Hitt-Sattel» bei Innsbruck abgestürzt. Beide konnten
USA drohen Deutschland in Streit um Wehretat mit ernsten Konsequenzen
Die USA setzen auf massiven Druck, um Deutschland zu einer Erhöhung der Verteidigungsausgaben zu bewegen. Sollte Deutschland der Forderung nach einem höheren Wehretat nicht nachkommen, könnten die USA einen Teil ihrer Truppen abziehen, sagte der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, am Freitag in Berlin. "Wir haben einen Punkt erreicht, an dem die Amerikaner und der US-Präsident reagieren müssen", sagte Grenell."Es ist beleidigend, davon auszugehen, dass die US-Steuerzahler weiterhin für mehr als 50.000
Taylor Swift: Ist sie nun mit Joe Alwyn verlobt?
Nach mehr oder minder öffentlichen Liebeleien mit anderen Promis hält Taylor Swift (29, "Me!") ihre Beziehung zu ihrem Freund Joe Alwyn (28) oftmals unter Verschluss. Eine Textzeile der Sängerin heizt nun allerdings Spekulationen an, dass sie sich mit dem Schauspieler verlobt haben könnte.Im Gespräch mit der US-Ausgabe der "Vogue" teilte Swift eine Zeile aus ihrem Song "Lover", dem namensgebenden Lied ihres am 23. August erscheinenden neuen Albums. Das Magazin beschreibt den Song unter anderem als "romantisch, eind
Die Geschichte eines jungen Afghanen: Amar floh vor den Taliban - und fand in Deutschland die große Liebe
Amar* kann den Satz nicht vergessen. Seine Stimme fängt an zu zittern, als er ihn wiederholt: "Töte ihn!" Es sind nur zwei Worte. Fast wären es die letzten gewesen, die er in seinem Leben hört. "Ich habe gedacht, nun erschießen sie mich", sagt er schluchzend. Mit "sie" meint Amar die Taliban. Bloß ein Zufall rettete ihm das Leben - genauer gesagt ein Anruf: "Da war wohl jemand wichtiger als ich",  vermutet er heute. "Die Täter ließen alles stehen und liegen." Es ist der Moment, in dem ihm bewusst wird: "Ich muss fl
Die vergessene Stadt: Toljatti in Russland war mal ein großes Versprechen. Dann kamen die Banden, das Heroin, der Absturz
Es bleibt die Frage, wo Igor hingehen soll. Zwei Tage war er weg. Er sagt: auf der Wache. Vielleicht stimmt das sogar. Wer einmal im Knast war,  landet dort schnell. Wer Drogen nimmt, auch. Vielleicht aber tauchte Igor einfach nur ab. Igor könnte zu Aljona gehen, seiner Freundin. Ihr geht es schlecht, sie kann sich kaum bewegen, sie liegt in der Wohnung ihrer Eltern, wegen des Kaiserschnitts. Ilja, das Baby, ist erst ein paar Tage alt. Igor wird auf jeden Fall ein guter Familienvater sein, das ist sein Plan. Er hat
Video: 74 Jahre nach Hiroshima und Nagasaki ist Gefahr nicht gebannt
Der Bürgermeister der Stadt Nagasaki erinnerte bei der Jubiläumszeremonie an die besondere Verantwortung Japans im Kampf gegen Atomwaffen weltweit.
Anti-Raucher-Kampagne: Dieser Spot geht unter die Haut: "Hör auf zu Rauchen - deinem Tier zuliebe!"
Das neue Video einer neuseeländischen Anti-Raucher-Kampagne bewegt zurzeit das Netz. Es ist kein gewöhnlicher Clip, denn die bewegende Hauptrolle spielt ein Hund. Die Botschaft dahinter rührt zu Tränen.
ZDF-«Politbarometer»: Umfrage: Mehrheit lehnt Zusammenarbeit mit AfD ab
Eine Mehrheit der Wahlberechtigten in Deutschland lehnt nach einer Umfrage eine Zusammenarbeit der anderen deutschen Parteien mit der rechtspopulistischen AfD ab.58 Prozent der Befragten sprachen sich in dem am Freitag veröffentlichten ZDF-«Politbarometer» dafür aus. 37 Prozent hielten die Ablehnung für falsch. Mit 59 Prozent sprachen sich die Befragten im Westen häufiger gegen jegliche Kooperation aus als Umfrageteilnehmer im Osten (50 Prozent).Am 1. September werden in Brandenburg und Sachsen neue Landt
Europaweite Fahndung: Verdacht auf schweren sexuellen Missbrauch von Kindern: Polizei sucht nach Eric J.
Es geht um schweren Missbrauch von Kindern. Fahnder der niedersächsischen Polizei, aber auch Ermittler des Bundeskriminalamtes und im europäischen Ausland suchen nach dem 58-jährigen Eric J. Dabei bitten Sie um Mithilfe aus der Bevölkerung und haben ein Foto des Verdächtigen veröffentlicht.Eric J. sei seit Mai 2018 auf der Flucht, teilte eine Sprecherin der Polizei dem sternmit. Kürzlich habe das zuständige Amtsgericht auf Antrag der Staatsanwaltschaft der Fahndung mit einem Foto nach dem Gesuchten zugestimmt.Wann
Heidi Klum: Hochzeitsbild: Ihre Kids sind wahre Künstler
Als Heidi Klum (46) und Tom Kaulitz (29) am Wochenende auf Capri ihre Hochzeit feierten, waren die vier Kinder der Entertainerin auch mit an Bord der Yacht "Christina O". Wie Leni (15), Henry (13), Johan (12) und Lou (9) die Feier erlebten, haben sie offenbar auch kreativ verarbeitet. Das zeigt die stolze Mutter nun in ihrem neuen Instagram-Post, in dem ein buntes Gemälde zu sehen ist, das laut Klum'schem Kommentar in "Zusammenarbeit von Leni & Henry & Johan & Lou" entstand.Gemalt haben die vier das Bra
"Wichtigste Flasche Alkohol auf der Welt": Aus Wasser und Getreide aus Sperrzone: Erster Tschernobyl-Wodka auf dem Markt
Britische und ukrainische Wissenschaftler haben aus Getreide nahe des havarierten Atomkraftwerks in Tschernobyl Wodka gebrannt. Obwohl der Name "Atomik" das Gegenteil vermuten lässt, ist der Alkohol nach Angaben der Forscher von der Universität in Portsmouth nicht radioaktiv. Demnach wurde beim Getreide zwar Radioaktivität gemessen, im Wodka war davon nach dem Destillationsprozess jedoch nichts mehr nachzuweisen.  teaser"Unser Wodka ist nicht radioaktiver als jeder andere Wodka", erklärte einer der Entwickler, Prof
Monsun in Indien: Tote, Flughafen und Schulen geschlossen
Heftiger Monsun-Regen hat in Südindien mehr als 60 Menschen das Leben gekostet. Sie ertranken in überfluteten Gebieten, wurden von Wassermassen mitgerissen oder unter Trümmern einstürzender Gebäude begraben, berichteten Katastrophenschutzmitarbeiter in den betroffenen Bundesstaaten. Auch der internationale Flughafen Kochi im Bundesstaat Kerala ist überflutet und soll bis Sonntagnachmittag geschlossen bleiben, hieß es auf der Internetseite des Airports. Zudem sollen Schulen in ganzen Bundesstaat Kerala mit seinen me
Vorbereitung auf Basketball-WM: «Große Ziele» für Korbjäger mit Schlüsselspieler Schröder
Den gemeinsamen Ausflug der deutschen Basketballer auf die Kartbahn im rheinland-pfälzischen Wittlich verpasste Dennis Schröder diese Woche noch.Erst am Freitag sollte sich der NBA-Profi auf den Weg zum deutschen Nationalteam machen, um vor dem ersten WM-Härtetest gegen Schweden in Trier in die gemeinsame Vorbereitung zu starten. «Es ist abgesprochen mit uns», erklärte Bundestrainer Henrik Rödl den späteren Einstieg des 25-Jährigen. «Es ist natürlich besser, wenn er die ganze Zeit da ist. Aber es ist
Tweet des Tages
"Besser als eine Heizdecke."Geht's noch niedlicher?! Mit diesem Post lässt Brandon McMillan (42, "Lucky Dog", Sixx) die Fan-Herzen einmal mehr höherschlagen. Denn der berühmte Tiertrainer aus den USA und dreifache Emmy-Gewinner ist sich nicht zu fein, mit seinen beiden kleinen Hunden öffentlich zu kuscheln.
"Bunker" in Neumünster: Erstmals in Deutschland: Legale Cannabis-Produktionsanlage feiert Richtfest
Der Bau von Deutschlands erster legaler Cannabis-Produktionsanlage in Neumünster kommt voran, jetzt feierte man Richtfest. "Hier wird Ende 2020 - wahrscheinlich zum ersten Mal in Deutschland - medizinisches Cannabis produziert", sagte Schleswig-Holsteins Wirtschaftsminister Bernd Buchholz bei der Feier laut dem NDR.Noch befindet sich die Anlage im Rohbau. Doch schon jetzt lässt sich erkennen, dass in dem Gewerbegebiet von Neumünster eine Art Hochsicherheitstrakt entsteht. 14.000 Tonnen Stahlbeton, 400 Kameras, Nato
Pflicht für Gläubige: Zwei Millionen Muslime auf Hadsch-Wallfahrt
Für viele gläubige Muslime ist es der Höhepunkt ihres Lebens: Mehr als zwei Millionen Pilger haben in der saudi-arabischen Stadt Mekka die muslimischen Wallfahrt Hadsch begonnen. Sie folgen von Freitag an genau festgelegten Pilger-Ritualen.Nach Angaben des Königreichs sind dafür mehr als 1,8 Millionen Muslime aus dem Ausland angereist. Wegen der riesigen Menschenmenge gibt es strenge Sicherheitsvorkehrungen, damit Zwischenfälle ausbleiben.Der Hadsch gehört zu den fünf Grundpflichten des Islams. Jeder fromme Muslim,
Belgien entzückt über Geburt seltener Riesenpanda-Babys
Zwei seltene Riesenpanda-Babys sind in Belgien geboren worden. «Hao Hao hat heute zwei entzückenden Riesenpandas das Leben geschenkt», teilte der Tierpark Pairi Daiza im Südwesten des Landes auf Twitter mit. «Das ist eine fabelhafte Nachricht.» Die beiden «rosa Garnelen» seien bester Gesundheit, hieß es mit Blick auf die noch haarlosen Tiere. Dazu postete der Tierpark Fotos, auf denen die Mutter die Kleinen im Maul beziehungsweise im Arm trägt. Riesenpandas gehören laut Tierschutzorgan
Anhörungsverfahren gegen HSV-Fußballprofi Jatta eröffnet
Im Fall des angeblich unter falscher Identität spielenden Fußballprofis Bakéry Jatta hat das Bezirksamt Hamburg-Mitte ein Anhörungsverfahren eröffnet. Ein Schreiben mit Fragen des Amtes an den Offensivspieler des Zweitligisten Hamburger SV sei verschickt worden, sagte eine Sprecherin der Deutschen Presse-Agentur. Im Rahmen der Anhörung solle Hinweisen auf angebliche Falschangaben Jattas bei seiner Einreise nach Deutschland im Jahr 2015 nachgegangen werden. Laut «Sport Bild» könnte der Fußballer einen ande
Smartphone-Markt: Samsung versucht weiter Apples Erfolgsrezept zu kopieren - und ist mal wieder gescheitert
Fragt man Apple-Fans, was sie am iPhone-Konzern am meisten schätzen, nennen einige das Design - und noch mehr das sehr gut funktionierende Ökosystem. Ob Macbook, iPhone, AirPods oder Apple Watch: Apple Produke funktionieren in der Regel einfach und gefühlt nahtlos miteinander. Wie schwer das umzusetzen ist, zeigt in regelmäßigen Abständen Samsung. Auch dort will man einen solchen Grad der Integration erreichen. Doch die Kunden machen einfach nicht so recht mit. Dabei versucht Samsung es immer wieder. Wer ein Galaxy
News von heute: Zwei deutsche Bergwanderer in den Alpen ums Leben gekommen
Die wichtigsten Meldungen im Kurz-Überblick:Zwei deutsche Bergwanderer in den Alpen ums Leben gekommen (12.42 Uhr)Mützenich will dauerhaft SPD-Fraktion führen (10.33 Uhr)Nagasaki: Japan gedenkt Atombomben-Opfern (5.34 Uhr)USA drohen Deutschland mit Truppenabzug (4.34 Uhr) Sicherheitslücken: Apple bietet eine Million Dollar (3.31 Uhr)Experten erwarten spürbare Rentenerhöhung (0.05 Uhr)Die Nachrichten von heute im stern-Ticker:  +++ 12.42 Uhr: Zwei deutsche Bergwanderer in den Alpen ums Leben gekommen +++Bei Bergtour
Zwei deutsche Bergwanderer in den Alpen ums Leben gekommen
Bei Bergtouren im Karwendelgebirge sind eine 27-jährige Frau aus Berlin und ein 68-Jähriger aus dem Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen ums Leben gekommen. Der Mann war mit zwei Begleitern auf dem Mittenwalder Höhenweg im Grenzgebiet von Tirol und Bayern unterwegs. Als er den Klettersteig bereits verlassen hatte, stürzte er aus unbekannten Gründen auf markiertem Weg über felsiges Gelände ab, so die Polizei. Die 27-Jährige war auf einer Hüttentour am «Frau-Hitt-Sattel» bei Innsbruck abgestürzt. Beide konnten
USA drohen Deutschland in Streit um Wehretat mit ernsten Konsequenzen
Die USA setzen auf massiven Druck, um Deutschland zu einer Erhöhung der Verteidigungsausgaben zu bewegen. Sollte Deutschland der Forderung nach einem höheren Wehretat nicht nachkommen, könnten die USA einen Teil ihrer Truppen abziehen, sagte der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, am Freitag in Berlin. "Wir haben einen Punkt erreicht, an dem die Amerikaner und der US-Präsident reagieren müssen", sagte Grenell."Es ist beleidigend, davon auszugehen, dass die US-Steuerzahler weiterhin für mehr als 50.000
Taylor Swift: Ist sie nun mit Joe Alwyn verlobt?
Nach mehr oder minder öffentlichen Liebeleien mit anderen Promis hält Taylor Swift (29, "Me!") ihre Beziehung zu ihrem Freund Joe Alwyn (28) oftmals unter Verschluss. Eine Textzeile der Sängerin heizt nun allerdings Spekulationen an, dass sie sich mit dem Schauspieler verlobt haben könnte.Im Gespräch mit der US-Ausgabe der "Vogue" teilte Swift eine Zeile aus ihrem Song "Lover", dem namensgebenden Lied ihres am 23. August erscheinenden neuen Albums. Das Magazin beschreibt den Song unter anderem als "romantisch, eind
Die Geschichte eines jungen Afghanen: Amar floh vor den Taliban - und fand in Deutschland die große Liebe
Amar* kann den Satz nicht vergessen. Seine Stimme fängt an zu zittern, als er ihn wiederholt: "Töte ihn!" Es sind nur zwei Worte. Fast wären es die letzten gewesen, die er in seinem Leben hört. "Ich habe gedacht, nun erschießen sie mich", sagt er schluchzend. Mit "sie" meint Amar die Taliban. Bloß ein Zufall rettete ihm das Leben - genauer gesagt ein Anruf: "Da war wohl jemand wichtiger als ich",  vermutet er heute. "Die Täter ließen alles stehen und liegen." Es ist der Moment, in dem ihm bewusst wird: "Ich muss fl
Die vergessene Stadt: Toljatti in Russland war mal ein großes Versprechen. Dann kamen die Banden, das Heroin, der Absturz
Es bleibt die Frage, wo Igor hingehen soll. Zwei Tage war er weg. Er sagt: auf der Wache. Vielleicht stimmt das sogar. Wer einmal im Knast war,  landet dort schnell. Wer Drogen nimmt, auch. Vielleicht aber tauchte Igor einfach nur ab. Igor könnte zu Aljona gehen, seiner Freundin. Ihr geht es schlecht, sie kann sich kaum bewegen, sie liegt in der Wohnung ihrer Eltern, wegen des Kaiserschnitts. Ilja, das Baby, ist erst ein paar Tage alt. Igor wird auf jeden Fall ein guter Familienvater sein, das ist sein Plan. Er hat